Navigation einblenden
Allgemein

Zur Lage der Menschenrechte in China

Am 2. November 2017 hat Helga Trüpel um 19 Uhr im EuropaPunktBremen  Frau Tienchi Martin-Liao zu Gast. Tienchi Martin-Liao ist Autorin, Übersetzerin und langjährige Vorsitzende des unabhängigen chinesischen PEN-Zentrums. Sie hält Kontakt zu zahlreichen inhaftierten SchriftstellerInnen und Intellektuellen und wird zur aktuellen Situation der Menschenrechte in China sprechen.